Aktuelles

Die KKL Family lud zum ersten KKL Flohmarkt

8. Februar 2020 - Luzern

 

Der von der KKL Family organisierte Flohmarkt am 8. Februar 2020 war ein voller Erfolg. Nun ist definitiv Platz da für die neuen Restaurants «Le Piaf» und «Lucide».


Am Samstag 8. Februar 2020 fand im Luzerner Saal des KKL Luzern der erste Flohmarkt statt. Organisiert wurde der Flohmarkt von der KKL Family. Der Ansturm auf das KKL Mobiliar und Kleinmaterial war sehr gross. Bereits vor der Türöffnung bildete sich eine Schlange, welche um das KKL bis auf die Bahnhofseite reichte. Gesamthaft besuchten über 2000 Personen den
Flohmarkt. Das wenige Material, welches nicht verkauft wurde, geht am Montag an die CARITAS Luzern. Die Einnahmen des Flohmarktes werden gemäss den Statuten des Vereins in naher Zukunft an die Stiftung Konzerthaus Luzern übergeben.
 

Nun wurde definitiv Platz für die neuen Restaurants geschaffen. Im Erdgeschoss wird ab dem 2. April das Deli Cafébar «Le Piaf» eröffnet und im ersten Stock werden die Gäste im «Lucide» mit der 15 Punkte GaultMillau Küche von Michèle Meier verwöhnt.

© 2020 – Verein KKL Family – Europaplatz 1 – 6002 Luzern

Impressum & Datenschutz